VereinDer heutige Fischerverein Pfäffikersee wurde am 19. Januar 1939 als "Sportfischer-Verein Pfäffikon und Umgebung" im Restaurant "Brauerei" in Pfäffikon von 16 Interessenten gegründet. Dies geschah in erster Linie, um der damals restriktiven Ausgabepraxis von Fischereikarten durch den Kanton Zürich geschlossen entgegenzuwirken.

 

Der Verein in seiner heutigen Form setzt sich aus über 200 Mitgliedern sowie einer aktiven Jugendgruppe zusammen.

 

Der Fischerverein Pfäffikersee arbeitet für alle, denen See und Natur am Herzen liegen.

 

  • Wir machen uns stark für einen sinnvollen Natur- und Gewässerschutz.
  • Wir vertreten die Interessen der Fischerei.
  • Wir sind in der Vereinigung Pro Pfäffikersee vertreten.
  • Wir unterhalten die Fischer- und Naturbeobachtungsstege am Pfäffikersee.
  • Wir betreiben konkrete Hege- und Pflegemassnahmen zugunsten des Fischbestandes.
  • Wir fördern die Jungfischer und den Fischernachwuchs.
  • Wir führen verschiedene Vereinsanlässe durch zum Erfahrungsaustausch, zur Weiterbildung und Information der Mitglieder und zur Pflege der Kameradschaft.
  • Wir sind konfessionslos und politisch neutral. Auch FischerInnen anderer Nationalität sind willkommen.

Näheres entnehmen Sie bitte den Statuten.

 

StatutenDie Statuten können im PDF-Format heruntergeladen werden: